JFV Hanse Lübeck / 1.C-Jugend / Fußball - Freundschaftsspiele 2011-12
Saison 2015/16

 


    vs.   

Lübeck 1876   -   TuS  Lübeck 93     9:2  (2:2)
(Mittwoch, 25.April 2012)

 Die Spieler, die Trainer und die Eltern beider Mannschaften kommen ganz toll miteinander aus, deshalb auch dieses kurzfristig angesetzte Freundschaftsspiel. Und das Besondere heute: Wir benötigten kein Schiedsrichter, die Kinder haben das gesamte Spiel selbst geleitet ! Eine klasse Leistung von Euch allen !!! Ergebnis war unwichtig, die Kinder sollten einfach nur Spaß haben. Ich möchte nur meinen kleinen Kilian erwähnen, er schießt nicht jedes Wochenende ein Tor, deshalb war sein Treffer, mit einem plazierten Schuß aus 12 Metern unter die Latte, einfach toll. Von hier aus viele liebe Grüße an die E-Jugend von TuS und für den Rest der Saison wünschen wir Euch noch viele Punkte und spitzen Spiele. Dirk 

    vs.     

SC Buntekuh   -   Lübeck 1876     7:3   (3:2)
(Mittwoch, 07.März 2012)
 
Vor über 3 Monaten spielten die Kinder letzmals unter freiem Himmel. Alle waren froh, dass die Hallensaison nun endlich der Vergangenheit angehörte. Meine Jungs spielten in der ersten Halbzeit einen richtig guten Ball, kamen gut in die Zweikämpfe und deshalb war der knappe Pausenrückstand, wie ich meine, auch wirklich verdient. In Halbzeit zwei lief es nicht mehr so gut, das Ergebnis geht dann auch in dieser Höhe in Ordnung. Aber trotzdem können wir für den Rückrundenstart am Wochenende auf dieser Partie aufbauen ! Also Kinder, macht weiter sooooo !

    vs.     

SF Herrnburg   -   Lübeck 1876     2:9   (2:3)
(Dienstag, 25.Oktober 2011)

Erst einmal möchte ich mich bei Julian vom SF Herrnburg bedanken, dass wir heute noch kurzfristig diese Freundschaftsspiel austragen konnten. Zum Spiel: Es ging recht gut für uns los, die Kinder wollten Fußball spielen, und das ist ja, wir ihr alle wisst, das Wichtigste für mich! Wir erarbeiteten uns in den ersten Minuten einige Torchancen, aber der Keeper von Herrnburg hielt alles was auf seine Kiste kam. Auf der anderen Seite schoß der SF 2x auf unser Tor und schon hieß es 0:2. Ich dachte noch für mich, so ist nun mal der Fußball. Aber trotzdem steckten unsere Jungs den Kopf nicht in den Sand, spielten, ich betone, spielten weiter nach vorn und endlich wurden die Chancen auch genutzt, Halbzeit 3:2. In der zweiten Hälfte sahen wir weiterhin schöne Spielzüge und richtig schön herausgespielte Tore von unserer E-Jugend. Und ich möchte heute einmal unsere Abwehreihe loben, ihr beginnt mit dem Fußball spielen! Lukas ruhig geblieben, die Abwürfe richtig schön in die Füße geworfen. Joscha, Kilian und Sebastian schalteten sich immer wieder in die Angriffe mit ein und ließen hinten wenig anbrennen. Ihr macht das schon richtig prima, und ohne Euch können die vorne auch keine Tore schießen, da ihr die Bälle nach vorne treibt. Hat mir von der Einstellung und spielerisch sehr gut gefallen, macht weiter so !Hier die schönen Fotos von Nicole Puchert
    vs.     

Lübeck 1876   -   TSV Neustadt     4:6   (2:0)
(Samstag, 22.Oktober 2011)

Herbstwetter toll, zwei prima spielende Mannschaften, Eltern und Trainer gut gelaunt, dass war ein Freundschaftsspiel wie sich jeder Fußballer das wünscht! Und die Tore wurden von beiden Teams teilweise richtig Klasse herausgespielt. Ich bin der Meinung, dass wir heute mal wieder ein faires und schönes Fußballspiel gesehen haben. Da wir "1876 iger" so nette und liebe Sportsfreunde aus Neustadt kennengelernt haben, saßen wir nach dem Spiel in einer sehr gemütlichen Runde beim Grillen zusammen. Es wurde gegessen, geschnackt, und wir beschlossen zusammen, dass man so etwas auf jeden Fall wiederholen sollte!!! (Und vielen Dank an die Eltern, die mich auch heute wieder so tatkräftig unterstützt haben) Trainer Dirk        Und hier die tollen Bilder, natürlich von den Puchert´s !!!
    vs.     

SC Buntekuh 1   -   Lübeck 1876     6:1   (2:0)
(Mittwoch, 07.September 2011) 

Heute fuhren wir mit einer 1:6 Niederlage wieder nach Hause. Das Besondere an diesem Freundschaftsspiel, beide Mannschaften zogen sich in einer Kabine um, kein Wunder Spieler und Trainer verstehen sich nun mal sehr gut. Wir spielten teilweise gar nicht schlecht nach vorn, einige Spielzüge waren auch richtig gut, aber die "Buntekuher" waren nun einmal das bessere Team. Deshalb geht das Ergebnis auch in Ordnung. Wir wünschen der Mannschaft und den Trainern Heiko, Stefan und Bizar Ali für die Saison 2011/12 in der Kreisliga-A viel Glück und Erfolg. Meiner Meinung nach wird der SCB eine sehr gute Rolle in dieser Klasse spielen.           Und hier geht´s zu den Bildern 


     vs.     

TuS Lübeck 93   -   Lübeck 1876     5:5   (1:1)
(Montag, 05.September 2011)
 
Wetter war gut, Eltern und Trainer sahen 10 Tore, was möchte man mehr. Die Kinder gaben bei diesem sehr fairen Spiel alles und ich sowie meine Kollegen an der Seitenlinie sind durch Höhen und Tiefen gegangen. Bemerkenswert war allerdings, dass unser heutiger Gegner immer einem Rückstand hinterherlaufen musste und am Ende das verdiente Unentschieden erreichte. Das erste Spiel für Lübeck 76 machte der Felix im Tor, hat seine Sache richtig prima gemacht. Die fünf Treffer für uns erzielten 2x Felan, 2x Taha (mit seinem ersten Kopfballtor) und Jan. Joscha, Sören, Luai und Paul ackerten in der Abwehr genauso wie Lino und Hanno im Mittelfeld. Es gibt noch viel zu tun, aber das ist ja Aufgabe des Trainers.                   Und hier geht´s zu den Bildern

    vs.     

Freundschaftsspiel in Neustadt/Holstein
(Mittwoch, 17.August 2011)

Wir waren, wie in den letzten Jahren, wieder bei unseren Freunden zu Gast. Hier stimmt alles, tolles Team, nette Trainer und Betreuer, bringt
immer viel Spaß gegen euch zu kicken. Wir spielten 3 Halbzeiten á 20 Minuten, damit jedes Kind genügend Spielzeit bekam. Ergebnis war zweitrangig, der Schiedsrichter meinte zum Schluß, 1876 gewann 2 Halbzeiten, der TSV Neustadt 1 Halbzeit. Nochmals von dieser Stelle vielen Dank für das schöne Spiel und der Mannschaft viel Glück und Erfolg für die neue Saison.                    
Und hier geht´s zu den Bildern 
 


 Fahrt nach Uelzen vom 08.08. bis 12.08.2011

Mit 16 Kindern fuhren wir in die Jugendherberge nach Uelzen. Mit dabei waren auch die Papi´s Carsten, Ulli, Olli und Jochen. Wir trainierten, spielten ein Freundschaftsspiel gegen die SG Seth, gingen in Lüneburg mit den Kindern schwimmen, spielten Tischtennis, Billiard, Tischkicker, Volleyball im Sand und schauten uns zusammen auch das Länderspiel Deutschland gegen Brasilien an. Alles hat prima geklappt. Die Kinder sind gesund, munter und ein wenig müde nach Hause gekommen. War eine tolle Fahrt !                     Und hier geht´s zu den Bildern
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=